Kein Passivhaus ohne erfahrenen Architekten

Wenn man sich dann entschlossen hat, ein Passivhaus zu bauen, ist es zu Beginn das Allerwichtigste, einen im Passivhausbereich erfahrenen Architekten zu finden. Lassen Sie sich Referenzobjekte nennen und unterhalten Sie sich mit diesen Hauseigentümern. In der Regel geben diese sehr gerne Auskunft über Ihre Erfahrungen. Sowohl positive als auch negative.

Beim Passivhaus kommt es nicht nur auf die gute Planung an, sondern besonders auch auf eine ständige,  und vor allem sachkundige Bauüberwachung, da die Unwissenheit und die Fehlerquote bei Ausführungsdetails auf diesem Sektor bei den ausführenden Firmen noch ziemlich groß ist. Ich selbst komme zwar auch aus der Baubranche, habe mir aber trotzdem einen passivhauserfahrenen Architekten geholt – und es nie bereut.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.